Komm zur ersten Liebeschip-Party: 25.10.2019 in Köln >>

Hast oder hattest du ein toxisches Beziehungsmuster?

28 Fragen, mit denen du es schnell herausfindest.

Mach den Selbsttest

  1. Befindest du dich ständig in der Beziehungsanbahnung oder sehr kurzen Beziehungen?
  2. Empfindest du extremen Liebeskummer – auch innerhalb einer Beziehung?
  3. Vermeidest du Beziehungen oder Nähe, damit du nicht verletzt bist?
  4. Sterben deine Gefühle plötzlich nach einer kurzen Beziehungszeit (mit "netten" Partnern)?
  5. Verzeihst du deinem Partner nach kürzester Zeit, obwohl er dir ständig wehtut?
  6. Gerätst du immer wieder an nicht-verfügbare, süchtige, kalte Partner?
  7. Ist dein Partner heiß und kalt, manchmal fast gleichzeitig?
  8. Machst du eigentlich immer "mehr" in Kontakten als deine Freunde / Partner?
  9. Empfindest du Leere, Sinnlosigkeit, Depression außerhalb von Beziehungen?
  10. Fehlen dir klare (Lebens-)Ziele, die nichts mit Beziehungen zu tun haben?
  11. Hast du starkes Mitleid mit deinem Partner, obwohl er sich nie entschuldigt oder bestimmte Dinge immer wieder tut?
  12. Hast du (mit Grund) permanentes Misstrauen zu deinem Partner?
  13. Hast du die Phantasie, dass dein Partner sich ändern wird, wenn du ihn nur genug liebst und wartest?
  14. Gibt es in deinen Beziehungen ein rauschartiges "hin und her" von tiefen Verletzungen und Versöhnungen?
  15. Können Freunde / Familie dein Beziehungsleben manchmal kaum ertragen?
  16. Bist du im Wechsel mit zu kalten / narzisstischen Partnern oder mit zu abhängigen Partnern zusammen?
  17. Kannst du nicht mehr richtig schlafen?
  18. Kannst du nicht mehr richtig arbeiten?
  19. Bist in Gedanken obsessiv mit dem Ex / Partner beschäftigt?
  20. Schaust du immer wieder nach, ob du eine Nachricht bekommen hast?
  21. Hast du ein extrem schlechtes Bauchgefühl was deinen Ex / Partner betrifft?
  22. Fühlst du dich manipuliert oder auch mehr oder weniger subtil belogen?
  23. Werden immer wieder Dinge versprochen, die nie eintreffen?
  24. Bis du in einem Beziehungsdreieck gefangen (z.B. als Affäre)?
  25. Sind deine Beziehungen so schlimm, dass dein Selbstwert immer mehr sinkt und du dich fragst was eigentlich an dir "falsch" ist?
  26. Ist deine Beziehung "mit Volldampf" gestartet, mit "Schockverliebtheit" und du warst dir todsicher, dass es der richtige Partner ist?
  27. Kommt und geht dein Partner (on/off)?
  28. Kann dein Partner dir oder du deinem Partner nicht wirklich treu sein?

  

Wenn du einige oder sogar die meisten Fragen mit JA beantwortest, bist du goldrichtig hier! 

 

Für Menschen wie dich habe ich das Kursprogramm auf liebeschip.de entwickelt. Wer tendenziell in toxische Beziehungsmuster gerät, weiß das Beste oft gar nicht: Echte Liebe tut nicht weh (ich nenne das den gesunden Liebeschip). Du hast verdient, dich frei, verbunden und glücklich zu fühlen. Und dabei ganz authentisch du selbst zu bleiben. Hier lernst du das Schritt für Schritt. Meine Online-Kurse helfen dir bei der Umprogrammierung deines Liebeschips. Doch alles der Reihe nach. Finde zunächst mehr über toxische Beziehungsmuster heraus:

Kostenlose Leseprobe: Ganzes Buchkapitel "Toxische Beziehungen"

Mit Online-Kursen toxische Bindungsmuster erfolgreich überschreiben

Wenn Liebe und Beziehung für dich häufig an schmerzliche Erfahrungen verknüpft ist, dann ist vermutlich dein Liebeschip mit schadhaften Informationen (Glaubenssätzen) gefüttert. Das ist der Grund, warum die meisten Menschen überhaupt in dysfunktionale, toxische Beziehungsmuster geraten. Doch das muss nicht ewig so bleiben. Du kannst daran arbeiten und durch stetiges Üben neue, positive Erfahrungen machen und gesunde Selbstliebe aufbauen.

Mit meinem Liebeschip-Kursprogramm lernst du, hinderliche (oder gar boykottierende) innere Überzeugungen aufzuspüren und die Wunden deines inneren Kindes gut zu versorgen. Mit wertvollen Übungen (und der Vermittlung der zum Verstehen hilfreichen Theorie) lernst du Schritt für Schritt deinen Liebeschip mit gesunden Überzeugungen zu überschreiben.

 

Das Klassik-Programm meiner Online Kurse (6 Module): 

 

Die Abfolge von (Modul 0) Liebeskummer als Einstieg über den Basis-Kurs Umprogrammierung des Liebeschips und Vertiefungsübungen zum Liebeschip (Module 1 + 2) sowie der Selbstliebe Challenge (Modul 3) hin zum Thema der eigenen Bindungsangst –insbesondere auch in gesünderen neuen Beziehungen (Modul 4) ist eine typische Abfolge von aufkommenden Themen. Den Abschluss bildet Modul 5 mit den  Dating-Strategien (erst mit gesundem Liebeschip zu empfehlen). 

Die Nummerierung dient nur der Orientierung, in welcher Reihenfolge welches Thema üblicherweise sinnvoll und angemessen ist. Die Module können und sollen natürlich auch einzeln gebucht werden je nach deinen aktuellen Bedürfnissen und deiner Situation.

Schau dir das Kursangebot an

*** Danke für 3.000+ Liebeschip-Studenten ***

Die wichtigsten Vier: Basis Online-Kurse

(Modul 0) Toxischer Liebeskummer

Wenn du noch in einer toxischen Beziehung steckst oder gerade raus bist, kennst du vielleicht einen extrem schmerzhaften Liebeskummer. Es geht hier auch um einen tatsächlichen Entzug von deiner Ex-"Droge". Weitere Infos dazu hier!

Hier mehr erfahren

(Modul 1+2) Umprogrammierung des Liebeschips

Dieser Kurs vermittelt das Kern-Wissen rund um die Änderung deines Beuteschemas. Als Vertiefung gibt es weitere Übungen / Phantasiereisen / Hypno-Übungen, mit denen du längerfristig weiter trainieren kannst.

Hier mehr erfahren

(Modul 5) Online Kurs Dating - Strategien / Die ersten 100 Tage

Mit einem gesunden Liebeschip lohnt sich auch das Daten wieder (vorher nicht wirklich zu empfehlen...). Dieser Kurs begleitet dich mit wertvollen Tipps, Übungen und Erinngerung durch die erste Dating-Zeit.

Hier mehr erfahren

Starte jetzt mit einem glücklicheren Beziehungsleben!

Willst du es groß angehen? Nimm dir einfach die vier Online-Kurs Basics oder alle sechs Klassik-Module zum günstigen Paketpreis.

Trag dich hier ein, wenn du über weitere Termine, Angebote usw informiert werden möchtest. Außerdem bekommt du von Zeit zu Zeit einen Artikel von mir.

Liebeschip Newsletter

Bleib auf dem Laufenden

"So viele Aspekte treffen auf meiner letzten Beziehung und den vorhergehenden Beziehungen zu: love-bombing, Vertrautheit, gemeinsame Wohnung nach kurzer Zeit, Ex-Partner, Flirten vor meinen Augen, dann Distanz und mehr Distanz, Krümmel über Krümmel, Kritik, andere Menschen sind wichtiger, etc. das Aus; und ich, voll abhängig, Selbstverlust, Zweifel, Depression, psychsomatische Krankheiten, toxischer Liebeskummer. Mir wird jetzt aber so viel "klar", über mich und meiner Vergangenheit und ich beginne mich zu verstehen, ich war Verlustängstler aber auch Bindungsängstler. Ambivalenzen, die sich bisher durch mein Leben ziehen. Gehe nun neue Wege für mich und mit mir selbst. Vielen vielen Dank !!!"

I.R.

"Unmittelbar nach dieser Übung war ich in der Lage, meine Ex-"Beziehung" (es gab nie ein commitment) aus meinen Kontakten zu löschen"

A.T.

"Vielen Dank für deine Arbeit: SUPER!!!"

K. J.
Close

50% Complete

Bitte hier ausfüllen..